Segeln > Fotoreise & Workshop...

Diese Fotoreise an Kroatiens Küste lädt sowohl Anfänger als auch ambitionierte Fotografen in Workshops zu Experimenten mit der Kamera ein. Schule Dein fotografisches Auge in einer atemberaubend schönen Landschaft mit mediterranem Flair. Neben dem Abenteuer Segeln bietet diese Entdeckungsreise für Fotografen besonders spannende Motive: Menschen, Situationen, Sonnenuntergänge, Landschaften und Perspektiven, die es eben nur von einer Segelyacht aus zu sehen gibt - oder die nur mit einer Segelyacht zu erreichen sind. Neben der Möglichkeit die Milchstraße zu fotografieren, sind Expeditionen unter Wasser ein weiteres Highlight - eine besondere Gelegenheit, Meeresbewohner hautnah zu filmen.

Fotoreise: Stimmungen fotografieren

Stimmungen einfangen

Fotoreise: Landschaften fotografieren
Galeocerdo
Available Light

Available Light

Chillout Lounge

Chillout

Fotoreise Perspektive Wechseln

Perspektiven fotografieren

Special Effects

Special Effects

VW Bulli Oldtimer
Fotoworkshop Kroatien
Spiegeleiqualle Kroatien
Bildbearbeitung

Tiefen "anheben"

Baum auf Klippe - Nationalpark Telašćica
Auge der Aida

Tiefenunschärfe

Erholung Segeln

Erholung Segeln

Fotoreise :: Workshop :: Filmen unter Wasser

Zielgruppe

Diese Fotoreise und die Workshops richten sich an Anfänger sowie ambitionierte Fortgeschrittene. An Ausrüstung sollte daher neben einer Spiegelreflex-, System- oder Bridgekamera ein Stativ sowie ein Blitz mit auf die Reise gehen. Empfohlen wird neben einem normalen Objektiv auch ein Weitwinkel- sowie Teleobjektiv einzupacken. Darüber hinaus sollte für das Filmen unter Wasser eine GoPro im wasserdichten Gehäuse nicht fehlen. Sollte diese nicht vorhanden sein, stellen wir den Teilnehmern aus einem Pool von sechs GoPro's gerne eine kostenfrei zur Verfügung.

 

Highlight: Fotografieren der Milchstraße

Für das erfolgreiche Fotografieren der Milchstraße sind neben dem Mond auch der Standort sowie die Ausrichtung der Milchstraße ausschlaggebend. Die Termine schließen die störende Lichtquelle Mond aus wodurch ideale Voraussetzungen für eine intensive Sicht der Sterne bei einem bewölkungsfreiem Himmel herrschen. Weiterhin werden wir für das Fotografieren der Milchstraße eine der vorgelagerten Inseln anlaufen. Dadurch wird die vom Festland ausgehende Lichtverschmutzung vermieden. Von diesem gezielt gewählten Standort aus liegt das Festland im Rücken und die Milchstraße verläuft in Längsrichtung zum offenen Meer. Dies ist nur ein Beispiel unseres Engagements für das erfolgreiche Fotografieren beste Voraussetzungen zu schaffen.

Milchstraße

Warm-up und Einkauf

Die erste Fototour beginnt bereits beim Einkauf des Proviants auf dem alten Bauernmarkt in der malerischen Altstadt von Zadar. Inmitten alter Festungsmauern werden Köstlichkeiten aus lokalem Anbau und traditioneller Herstellung feil geboten. Knackig frisches Obst und Gemüse, interessante Menschen und das bunte Treiben eines Wochenmarktes - hier bietet sich die ideale Gelegenheit, unter einfachen Bedingungen die ersten Motive zu erspähen und zu fotografieren.

 

Fotografische Schwerpunkte und Spots

  • Panoramashooting
  • Landschaften
  • Häfen
  • Lost Places
  • Leuchttürme
  • Sonnenuntergang
  • Detailfotografie
  • Tiefenunschärfe
  • Histogramm - lesen und richtig interpretieren
  • Goldene Stunde, Blaue Stunde
  • Gegenseitiges Fotografieren und Filmen bei Manövern (Action-Fotografie/Filmen)

 

Generelle Themen

  • Technische Einweisung
  • Splittaufnahmen mit GoPro Dome und Ewa-Marine
  • Unterwasserfilmen (Schnorcheln mit GoPro)
  • Drohnenflug
  • Bildbesprechung beim Abendessen in Tavernen

 

Packliste Fotozubehör

  • Ein bis zwei Ersatzakkus
  • Ladegeräte
  • USB-Kabel
  • Zwei bis drei SD-Karten
  • Fernauslöser
  • Graukarten
  • Fototasche/Rucksack
  • Stativ
  • Blasebalg und Objektivreinigungstücher
  • Wasserdichten Transportsack (für das Übersetzen vom Boot an Land)
  • Gegebenenfalls USB-Stick (128GB) oder externe Festplatte für den Austausch der Aufnahmen untereinandner

 

Das Team

Bei dieser Fotoreise mit Workshop-Character wirst Du von einem professionellen Fotografen sowie einem Profiskipper betreut. Seit 2001 fotografiert Gregor Gerlach gewerblich und hat sich auf die 360° Fotografie spezialisiert. Horst Ritter bietet als Inhaber und Skipper von Seaflow Segeltörns, Skippertrainings sowie Flottillensegeln rund um die Adria an. Während Gregor Dir mit Rat und Tat in allen fotografischen Belangen zur Seite steht, sorgt Horst für die Sicherheit der Crew und Yacht und bringt Dich unter Segeln zu den schönsten Spots Kroatiens.

 

Leistungsumfang

Die im Reisepreis enthaltenen Leistungen umfassen 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine auf einer Segelyacht (bzw. Einzelnutzung bei entsprechender Buchung), die Leistungen des Skippers (Schiffsführung) und des Foto-Dozenten (Leitung des Workshops und Betreung der Teilnehmer bei fotografischen Fragen).

Im Reisepreis nicht enthaltene Abgaben:

  • Eigenanreise
  • Verpflegung (siehe Bordkasse)
  • Liegegebühren an Bojen, Häfen, Marinas sowie Nationalparks (siehe Bordkasse)
  • Treibstoff (siehe Bordkasse)
  • Kurtaxe (€ 7 pro Person und Woche)

 

Termine: Fotoworkshop Kroatien 2018